Sie sind hier: Startseite

Art der Veröffentlichung: Online-Publikation
Titel der Veröffentlichung: FCL Erweiterungsmethode String.Truncate()
Medium: Windows Developer (vormals: dot.NET Magazin)
Erscheinungsjahr: 2012
Ausgabe: 24.04.2012
Autor(en): Dr. Holger Schwichtenberg, Manfred Steyer
Verlag: Software & Support Verlag
Ort des Verlages: Frankfurt
Anzahl Seiten: unbekannt
Link zu weiteren Informationen: http://windowsdeveloper.de/artikel/FCL-Erweiterungsmethode-String.Truncate%2528%2529-004702.html
Link zum Verlag: http://dotnet.de
Link zur Bestellung: n/a
Abstrakt: In Visual Basic ist die Left()-Funktion ein wichtiges Instrument, um die Länge einer Zeichenkette zu begrenzen, zum Beispiel vor der Übergabe an ein Datenbankfeld begrenzter Länge. Überstehende Zeichen werden dabei abgeschnitten. In C# gibt es diese Funktion nicht, man muss immer mit String.SubString() arbeiten. Aber Achtung: Wenn die Zeichenkette kleiner ist als die angegebene Maximallänge, kommt ArgumentOutOfRangeException ("Index and length must refer to a location within the string."). Also muss man vorher prüfen, ob die Zeichenkette lang genug ist. Das würde dann folgendermaßen aussehen:
Verweise: n/a

Downloads zu dieser Veröffentlichung

Leider keine Dateien vorhanden.