Sie sind hier: Startseite

Als Caching wird die Zwischenspeicherung von Daten bezeichnet um zu verhindern, dass man bei jedem Zugriff auf die Originalquelle zugreifen muss. Caching kann zeitgesteuert sein oder aber von der Änderung einer Ressourcen abhängig sein (Cache Dependency), z.B. Caching einer Datenbanktabelle nur so lange sich die Daten nicht geändert haben. Caching erfolgt in der Regel im Hauptspeicher, aber auch Caching in persistenten Speichern ist möglich.

Caching in .NET


Cache-Objekt in ASP.NET und zugehörige CacheDependeny-Implementierunen
Seiten-Caching in ASP.NET
Daten-Caching in ASP.NET
Caching-Provider ab ASP.NET 4.0
Caching Application Block in der .NET Enterprise Library
Distributed Cache "Velocity" in Windows Server AppFabric und Windows Azure AppFabric

Weitere Informationen finden Sie in diesen Beiträgen:
.NET Enterprise Library
.NET Framework 4.0
.NET Framework 4.5
Active Server Pages .NET 2.0
AppFabric Caching
ASP.NET Core 1.1
ASP.NET Webforms
Caching Application Block
Internet Explorer
Just-in-Time Activation
Microsoft Azure
Microsoft Content Management Server
Seiten-Caching in ASP.NET (Outout-Caching)
System.NET 2.0
System.Runtime.Caching
System.Web.Caching
Tag Helper
Velocity
Windows Compatibility Pack for .NET Core
Windows HTTP Services
Windows Server AppFabric