Sie sind hier: Startseite
 Liste aller Codebeispiele

Abruf von Daten von einem HTTP-Server

Autor: Dr. Holger Schwichtenberg 

Beschreibung

Das folgende Script zeigt, wie man eine HTML-Seite von einem Webserver abruft. Zum Einsatz kommt hier die Klasse System.Net.WebClient aus der .NET-Klassenbibliothek. Diese Klasse bietet eine Methode DownloadString() an, die den Inhalt der angegebenen URL in einer Zeichenkette liefert. Mit Hilfe des Commandlets Set-Content wird die Zeichenkette dann abgelegt im lokalen Dateisystem. Die letzten vier Zeilen sind die Fehlerbehandlung, die dafür sorgt, dass bei Fehlern in dem Script eine Meldung ausgegeben wird.

Programmcodebeispiele Windows PowerShell-Skript

Eingabeparameter

$Url = "http://www.powershell-doktor.de"
$Ziel = "c:\temp\hauptseite.htm"

Script

Write-Host "Lade Webseite " $url "..."
$html = (new-object System.Net.WebClient).DownloadString($Url)
$html | Set-Content -Path $ziel
Write-host "Heruntergeladene Seite wurde gespeichert unter " $Ziel

trap [System.Ausnahme]
{
write-host "Fehler beim Laden die URL: `"$url`"" `n
exit
}

Andere Programmiersprache

Dieses Codebeispiel ist in anderen Sprachen (noch) nicht verfügbar.

Hinweise

Ausgaben werden in den Beispielen durch Hilfsroutinen wie out() und PrintOut() erzeugt. Diese sind hier nicht angegeben, da deren Implementierung von der jeweiligen Umgebung abhängt. Für Konsolenanwendungen können hier z.B. Console.WriteLine() einsetzen.

Querverweise

 Definition '.NET Framework Class Library'  .NET & Visual Studio Community Portal