Sie sind hier: Startseite
 Liste aller Codebeispiele

Abhängige Systemdienste ermitteln

Autor: Dr. Holger Schwichtenberg 

Beschreibung

Die abhängigen Dienste eines Systemdienstes kann man alternativ auch in WMI ermitteln, durch die Methode GetRelated() in der Klasse ManagementObject in der .NET-Klassenbibliothek,. Der folgende Befehl ermittelt die Dienste, die von dem Dienst "IISAdmin" abhängig sind.

Die gleiche Objektmenge erhält man auch über eine WQL-Abfrage mit Bezug auf den feststehenden Ausdruck AssocClass.

Programmcodebeispiele Windows PowerShell-Pipeline

(get-wmiObject win32service -filter "Name = 'iisadmin'").GetRelated($null,"Win32DependentService",$null,$null,$null,"Antecedent",$false,$null) | select name

Programmcodebeispiele Windows PowerShell-Pipeline

([wmiSearcher]"Associators of {Win32Service.Name='iisadmin'} Where AssocClass=Win32DependentService Role=Antecedent").get()

Hinweise

Ausgaben werden in den Beispielen durch Hilfsroutinen wie out() und PrintOut() erzeugt. Diese sind hier nicht angegeben, da deren Implementierung von der jeweiligen Umgebung abhängt. Für Konsolenanwendungen können hier z.B. Console.WriteLine() einsetzen.

Querverweise

 Definition '.NET Framework Class Library'  .NET & Visual Studio Community Portal