Sie sind hier: Startseite
 Liste aller Codebeispiele

Einlesen von XML in ein DataSet

Ein Beispiel zum Einsatz der Klasse System.Data.DataSet aus der .NET-Klassenbibliothek.

Autor: Dr. Holger Schwichtenberg 

Beschreibung

Im Gegensatz zum klassischen ADO kann in ADO.NET jedes beliebige XML-Dokument in ein DataSet eingelesen werden. Eine bestimmte Struktur ist nicht notwendig. Allerdings darf es nicht zwei gleichnamige Elemente an verschiedenen Stellen im XML-Dokument geben; z.B. darf <Name> nicht Unterelement von <Person> sein und an anderer Stelle im Dokument Unterelement von <Firma>. Die Elementnamen müssen also im gesamten Dokument eindeutig sein.

Beispiel
Die XML-Datei wird geöffnet, mit einem Stream gelesen und dann per ReadXml() in ein DataSet eingelesen. Zuerst werden alle in dem DataSet enthaltenen Tabellen einschließlich ihrer untergeordneten Tabellen aufgelistet. Die Ausgabe zeigt, dass das DataSet beim Laden der XML-Datei jedes Element als eine Tabelle anlegt und die jeweils untergeordneten Elemente über eine DataRelation verknüpft.
Danach erfolgt ein gezielter Zugriff auf die Tabelle "Buch"; dies sind alle <Buch>-Elemente aus dem eingelesenen XML-Dokument. Diese Tabelle wird über die Rows-Collection ausgegeben und anschließend an ein Windows Forms-DataGrid gebunden.

Programmcodebeispiele Visual Basic .NET (VB.NET)

' ============================
' .NET-Code-Beispiel in Visual Basic .NET
' Einlesen von XML in ein DataSet
' (C) Holger@Schwichtenberg.de
' ============================
Sub ADONET_DSXML3()

Dim DS As New System.Data.DataSet()
Dim fs As FileStream
Dim sr As StreamReader
Dim DR As DataRow
Dim DT As DataTable

' --- Datei öffnen
fs = New FileStream("..\DATEN\xml\hs.xml",
FileMode.Open, FileAccess.Read)
' --- Datei einlesen
sr = New StreamReader(fs)
' --- Stream in DataSet einlesen
DS.ReadXml(sr)

' --- Schleife über alle Tabellen
out("Tabellen:")
For Each DT In DS.Tables
out(DT.TableName)
For Each REL In DT.ChildRelations
out(" - " & REL.ChildTable.TableName)
Next
Next

' --- Zugriff auf einzelne Tabelle
DT = DS.Tables("buch")
' --- Anzahl der Datensätze ausgeben
out("Anzahl: " & DT.Rows.Count)
' --- Schleife über alle Datensätze
For Each DR In DT.Rows
out(DR("Titel").ToString & " erschienen in " & DR("Jahr").ToString)
Next

' --- Ausgabe in ein DataGrid
Dim f As New FORM_Buchliste()
f.DataGrid1.DataSource = DT
f.Show()
End Sub

Programmcodebeispiele CSharp (C#)

using System;
using System.Data;
using System.Data.OleDb;
using System.Xml;
using System.IO;

using FCL_Buch;

namespace FCLBuch._SystemData {

public class SamplesADONETXML {
public void ADONET_DataSetXML3() {

// Einlesen von XML in ein DataSet
DataSet ds = new DataSet();

// Datei öffnen
FileStream fs = new FileStream( @"..\_DATEN\xml\hs.xml", FileMode.Open, FileAccess.Read );
// Datei einlesen
StreamReader sr = new StreamReader( fs );
// Stream in DataSet einlesen
ds.ReadXml( sr );

// Schleife über alle Tabellen
FclOutput.PrintOutSubHeader("Tabellen:");

foreach ( DataTable dt2 in ds.Tables ) {
FclOutput.PrintOut( dt2.TableName );
foreach ( DataRelation rel in dt2.ChildRelations ) {
FclOutput.PrintOut( " - " + rel.ChildTable.TableName );
}
}

// Zugriff auf einzelne Tabelle
DataTable dt = ds.Tables["buch"];

// Anzahl der Datensätze ausgeben
FclOutput.PrintOut("Anzahl: " + dt.Rows.Count.ToString() );

// Schleife über alle Datensätze
foreach ( DataRow dr in dt.Rows ) {
FclOutput.PrintOut( dr["Titel"].ToString() + " erschienen in " + dr["Jahr"].ToString() );
}

// Ausgabe in ein DataGrid
FrmBuchListe frm = new FrmBuchListe();
frm.gridBooks.DataSource = dt;
frm.Show();
}
}
}

Querverweise

 Definition '.NET Framework Class Library'  Verfügbarkeit der Klasse 'System.Data.DataSet'  Übersicht über den FCL-Namensraum 'System.Data'  .NET & Visual Studio Community Portal