Sie sind hier: Startseite
 Liste aller Codebeispiele

Löschen von Datensätzen

Ein Beispiel zum Einsatz der Klasse System.Data.DataRow aus der .NET-Klassenbibliothek.

Autor: Dr. Holger Schwichtenberg 

Beschreibung

Zum Löschen von Datensätzen wird die Delete()-Methode auf einem DataRow-Objekt benutzt. Die Änderungen müssen ebenfalls mit Update() bestätigt werden.

Beispiel
Die folgende Routine löscht alle Datensätze aus der Tabelle "Bestellungen", deren Datum dem aktuellen Datum entspricht. Die Herausforderung liegt darin, dass in dem SQL-Befehl das Datum im amerikanischen Datumsformat angegeben werden muss. Eine elegante Möglichkeit dazu ist die Verwendung der FCL-Klasse System.Globalization.CultureInfo. Eine Instanz dieser Klasse kann als Parameter bei der Methode toString() für ein DateTime-Objekt verwendet werden. Es wird also zunächst mit der statischen Methode DateTime.Today() das aktuelle Datum ermittelt. Anschließend wird daraus mit toString() unter Angabe eines CultureInfo-Objekts ("en-us") eine Zeichenkette erzeugt, die das aktuelle Datum in amerikanischer Schreibweise enthält.

Nach dem Einlesen der Tabelle werden in einer Schleife alle Datensätze mit Delete() gelöscht. Die Änderungen werden mit Update() an die Datenquelle zurückgesendet. Die Ausgabe der Tabelle am Ende liefert keine Datensätze mehr.

Programmcodebeispiele Visual Basic .NET (VB.NET)

' ============================
' .NET-Code-Beispiel in Visual Basic .NET
' Löschen von Datensätzen in einem DataSet
' (C) Holger@Schwichtenberg.de
' ============================
Sub ADONETDSloeschen()
Dim DS As System.Data.DataSet
Dim Com As System.Data.OleDb.OleDbCommand
Dim SQL As String
Dim DT As System.Data.DataTable
Dim DR As System.Data.DataRow
Dim DA As System.Data.OleDb.OleDbDataAdapter
Dim CB As System.Data.OleDb.OleDbCommandBuilder

outtitle("Datensätze löschen")

' --- Zusammensetzung des SQL-Befehls
Dim heute As DateTime = DateTime.Today() ' aktuelles Datum
Dim heuteus As String = _
heute.ToString( _
New System.Globalization.CultureInfo("en-us")) ' umformatieren
SQL = "SELECT * FROM Bestellungen WHERE Datum = #" & heuteus & "#"

' --- DataSet erzeugen
DS = New System.Data.DataSet()
' --- Adapter definieren
DA = New OleDbDataAdapter(SQL, CONNSTRING)
' --- SQL-DML-Befehle erzeugen
CB = New OleDbCommandBuilder(DA)
' --- Tabelle einlesen
DA.Fill(DS, "heutige_Bestellungen")

' --- Zugriff auf Tabelle
DT = DS.Tables("heutige_Bestellungen")

' --- Ausgabe der Tabelle
out("--- Bisheriger Inhalt der Tabelle:")
out(tableto_csv(DS.Tables("heutigeBestellungen")))

' --- Löschen aller Datensätze
For Each DR In DT.Rows
out("Bestellung von " & _
DR!KundenID.ToString() & _
" von " & DR!PID.ToString() & _
" wird gelöscht!")
DR.Delete()
Next

' --- Änderungen zurückliefern
DA.Update(DS, "heutige_Bestellungen")

' --- Ausgabe der Tabelle
out("--- Neuer Inhalt der Tabelle:")
out(tableto_csv(DS.Tables("heutigeBestellungen")))

End Sub

Programmcodebeispiele CSharp (C#)

using System;
using System.Data;
using System.Data.OleDb;

using FCL_Buch;

namespace FCLBuch._SystemData {

public class SamplesADONETDataSet {
public void ADONETDSloeschen() {

// Datesätze löschen
FclOutput.PrintOutSubHeader( "Datensätze löschen" );

// Zusammensetzen des sql-Befehls
DateTime heute = DateTime.Today; // aktuelles Datum
string heuteUS = heute.ToString( new System.Globalization.CultureInfo("en-us") ); // umformatieren

string sql = "SELECT * FROM Bestellungen WHERE Datum = #" + heuteUS + "#";

// DataSet erzeugen
DataSet ds = new System.Data.DataSet();
// Adapter definieren
OleDbDataAdapter da = new OleDbDataAdapter( sql, ADONET_Globals.ConnectionString );
// sql-DML-Befehle erzeugen
OleDbCommandBuilder cb = new OleDbCommandBuilder( da );
// Tabelle einlesen
da.Fill( ds, "heutige_Bestellungen" );

// Zugriff auf Tabelle
DataTable dt = ds.Tables["heutige_Bestellungen"];

// Ausgabe der Tabelle
FclOutput.PrintOutSubHeader( "Bisheriger Inhalt der Tabelle:" );
FclOutput.PrintOut( ADONETHelperMethods.TableToCsv( ds.Tables["heutigeBestellungen"] ) );

// Löschen aller Datensätze
foreach ( DataRow dr in dt.Rows ) {
FclOutput.PrintOut( "Bestellung von " + dr["KundenID"].ToString() + " von " + dr["PID"].ToString() +
" wird gelöscht!" );
dr.Delete();
}

// Änderungen zurückliefern
da.Update( ds, "heutige_Bestellungen" );

// Ausgabe der Tabelle
FclOutput.PrintOutSubHeader( "Neuer Inhalt der Tabelle:" );
FclOutput.PrintOut( ADONETHelperMethods.TableToCsv( ds.Tables["heutigeBestellungen"] ) );
}
}
}

Querverweise

 Definition '.NET Framework Class Library'  Verfügbarkeit der Klasse 'System.Data.DataRow'  Übersicht über den FCL-Namensraum 'System.Data'  .NET & Visual Studio Community Portal