Sie sind hier: Startseite
 Liste aller Codebeispiele

Hinzufügen eines Datensatzes

Ein Beispiel zum Einsatz der Klasse System.Data.DataRow aus der .NET-Klassenbibliothek.

Autor: Dr. Holger Schwichtenberg 

Beschreibung

Beim Anfügen eines Datensatzes wird statt der AddNew()-Methode (wie beim klassischen ADO) nun eine Instanz der Klasse System.Data.DataRow benötigt. Wichtig ist, dass die Klasse System.Data.DataRow nicht instanziiert werden kann, sondern neue Instanzen über die Methode NewRow() der DataTable-Klasse erzeugt werden müssen.

DT = DS.Tables("Tabellenname")
DR = DT.NewRow()

Das neu angelegte DataRow-Objekt kann wie jedes andere DataRow-Objekt beim Ändern bestehender Daten beschrieben werden.

DR("KundenID") = 2
DR("PID") = 6
DR("Menge") = 1
DR("Datum") = DateTime.Today

Am Ende ist ebenfalls der Aufruf von Update() notwendig.
DA.Update(DS, "Tabellenname")

Beispiel
In dem folgenden Beispiel wird eine neue Bestellung erzeugt, indem an die Tabelle "Bestellungen" ein Datensatz angehängt wird.

Programmcodebeispiele Visual Basic .NET (VB.NET)

' ============================
' .NET-Code-Beispiel in Visual Basic .NET
' Hinzufügen eines neuen Datensatzes
' (C) Holger@Schwichtenberg.de
' ============================
Sub ADONETDSneuerDatensatz()

Const FAKTOR As Single = 1.1

Const SQL As String = _
"SELECT * FROM Bestellungen where KundenID = 0"

Dim DS As System.Data.DataSet
Dim DT As System.Data.DataTable
Dim DR As System.Data.DataRow
Dim DA As System.Data.OleDb.OleDbDataAdapter
Dim CB As System.Data.OleDb.OleDbCommandBuilder

outtitle("Datensatz mit DataSet anfügen")

' --- DataSet erzeugen
DS = New System.Data.DataSet()
' --- Adapter definieren
DA = New OleDbDataAdapter(SQL, CONNSTRING)
' --- SQL-DML-Befehle erzeugen
CB = New OleDbCommandBuilder(DA)
' --- Tabelle einlesen
DA.Fill(DS, "DT_Bestellungen")

' --- Zugriff auf Tabelle
DT = DS.Tables("DT_Bestellungen")

' --- Ausgabe der Tabelle
out("--- Bisheriger Inhalt:")
out(tableto_csv(DS.Tables("DTBestellungen")))

' --- ANFÜGEN EINES DATENSATZES
DR = DT.NewRow()
' Füllen der Zeile
DR("KundenID") = 2
DR("PID") = 6
DR("Menge") = 1
DR("Datum") = DateTime.Today
' Anfügen der Zeile an Tabelle
DT.Rows.Add(DR)

' --- Speichern der Änderungen
DA.Update(DS, "DT_Bestellungen")

' --- Ausgabe der Tabelle
out("--- Neuer Inhalt:")
out(tableto_csv(DS.Tables("DTBestellungen")))

End Sub

Programmcodebeispiele CSharp (C#)

using System;
using System.Data;
using System.Data.OleDb;

using FCL_Buch;

namespace FCLBuch._SystemData {

public class SamplesADONETDataSet {
public void ADONETDataSetneuerDatensatz() {

// Hinzufügen eines neuen Datensatzes
string sql = "SELECT * FROM Bestellungen where KundenID = 0";

FclOutput.PrintOutSubHeader( "Datensatz mit DataSet anfügen" );

// DataSet erzeugen
DataSet ds = new DataSet();

// Adapter definieren
OleDbDataAdapter da = new OleDbDataAdapter( sql, ADONET_Globals.ConnectionString );

// sql-DML-Befehle erzeugen
OleDbCommandBuilder cb = new OleDbCommandBuilder( da );

// Tabelle einlesen
da.Fill( ds, "DT_Bestellungen" );

// Zugriff auf Tabelle
DataTable dt = ds.Tables["DT_Bestellungen"];

// Ausgabe der Tabelle
FclOutput.PrintOutSubHeader( "Bisheriger Inhalt:" );
FclOutput.PrintOut( ADONETHelperMethods.TableToCsv( ds.Tables["DTBestellungen"] ) );

// ANFÜGEN EINES DATENSATZES
DataRow dr = dt.NewRow();

// Füllen der Zeile
dr["KundenID"] = 2;
dr["PID"] = 2;
dr["Menge"] = 1;
dr["Datum"] = DateTime.Today;

// Anfügen der Zeile an Tabelle
dt.Rows.Add(dr);

// Speichern der Änderungn
da.Update( ds, "DT_Bestellungen" );

// Ausgabe der Tabelle
FclOutput.PrintOut("Neuer Inhalt:");
FclOutput.PrintOut( ADONETHelperMethods.TableToCsv( ds.Tables["DTBestellungen"] ) );
}
}
}

Querverweise

 Definition '.NET Framework Class Library'  Verfügbarkeit der Klasse 'System.Data.DataRow'  Übersicht über den FCL-Namensraum 'System.Data'  .NET & Visual Studio Community Portal