Sie sind hier: Startseite
 Liste aller Codebeispiele

Verzeichnis anlegen (VARIANTE)

Ein Beispiel zum Einsatz der Klasse System.IO.Directory aus der .NET-Klassenbibliothek.

Autor: Dr. Holger Schwichtenberg 

Beschreibung

Eine Variante besteht darin, die entsprechenden statischen Methoden aus der Klasse Directory zu nutzen. CreateDirectory("PFAD") legt einen Ordner an, während Directory.Delete("PFAD", True) den Inhalt des angegebenen Ordners rekursiv löscht.

Programmcodebeispiele Visual Basic .NET (VB.NET)

' ============================
' .NET-Code-Beispiel in Visual Basic .NET
' Verzeichnis anlegen (VARIANTE)
' (C) Holger@Schwichtenberg.de
' ============================
Sub datei_makedir2()
Const VERZEICHNIS = _
"d:\data\dateisystem\hs\Dokumente\"

' --- Verzeichnis anlegen
Directory.CreateDirectory(VERZEICHNIS)
MsgBox("Ordner angelegt!")
' --- Verzeichnis wieder löschen
Directory.Delete(VERZEICHNIS, True)
End Sub

Programmcodebeispiele CSharp (C#)

using System;
using System.IO;
using System.Windows.Forms;

namespace FCLBuch._SystemIO {

public class Samples_Dateisystem {
public void Datei_Makedir2() {

// Verzeichnis anlegen (VARIANTE)
string verzeichnis = @"..\_daten\dateisystem\hs\Dokumente\";

// Verzeichnis anlegen
Directory.CreateDirectory(verzeichnis);
MessageBox.Show("Ordner angelegt!");
// Verzeichniss wieder löschen
Directory.Delete(verzeichnis, true);
}
}
}

Querverweise

 Definition '.NET Framework Class Library'  Verfügbarkeit der Klasse 'System.IO.Directory'  Übersicht über den FCL-Namensraum 'System.IO'  .NET & Visual Studio Community Portal