Sie sind hier: Startseite
 Liste aller Codebeispiele

Zeichenketten verbinden: Anwendung von Concat()

Ein Beispiel zum Einsatz der Klasse System.String aus der .NET-Klassenbibliothek.

Autor: Dr. Holger Schwichtenberg 

Beschreibung

Strings können in Visual Basic mit einem kaufmännischen Und (&) und in C# mit dem Pluszeichen (+) verknüpft werden. Der Vorteil der Methode Concat() in der Klasse System.String ist, dass eine beliebige Menge von Zeichenketten in einem Befehl verknüpft werden kann. Concat() akzeptiert eine beliebig lange Liste von Parametern und sogar ein Array. Parameter kann dabei nicht nur ein String/Array of String, sondern auch jedes beliebige Objekt sein. Dies ist möglich, da jedes .NET-Objekt von System.Object die Methode ToString() erbt. Sofern diese Methode in der jeweiligen Klasse aber nicht reimplementiert ist, macht diese Verknüpfungsoperation wenig Sinn, denn die Standardimplementierung von ToString() liefert den Namen der Klasse.

Programmcodebeispiele Visual Basic .NET (VB.NET)

' ============================
' .NET-Code-Beispiel in Visual Basic .NET
' Beispiel zur Anwendung von Concat
' ============================
Sub string_verbindung()
Dim s1 As String
Dim s2 As String
Dim s3 As String
Dim sa() As String = {"Eins", "Zwei", "Drei", "Vier", "Fünf"}

s1 = "Holger"
s2 = "Schwichtenberg"

' --- direktes Aneinanderhängen der beiden Strings
s3 = String.Concat(s1, s2)
out("s1 verknüpft mit s2 ergibt: ")
out(s3 & vbNewLine)

' --- Verbinden der beiden Strings mit Leerzeichen
s3 = String.Concat(s1, " ", s2)
out("s1 verknüpft mit s2 ergibt: ")
out(s3 & vbNewLine)

' --- Verbinden der Elemente des Arrays zu einem String
s3 = String.Concat(sa)
out("Verknüpfung der Elemente aus sa: ")
out(s3 & vbNewLine)

End Sub

Programmcodebeispiele CSharp (C#)

using System;
using System.Globalization;
using System.Threading;

using FCL_Buch;

namespace FCLBuch.System {

public class Samples_String {
public void String_Verbindung() {

// Beispiel zur Anwendung von Concat
string s1 = "Barbara";
string s2 = "Hildebrandt";
string[] sa = {"Eins", "Zwei", "Drei", "Vier", "Fünf"};

// --- direktes Aneinanderhängen der beiden Strings
string s3 = String.Concat( s1, s2 );
FclOutput.PrintOut(" s1 verknüpft mit s2 ergibt: " );
FclOutput.PrintOut( s3 + "\r\n" );

// --- Verbinden der beiden Strings mit Leerzeichen
s3 = String.Concat( s1, " ", s2 );
FclOutput.PrintOut( "s1 verknüpft mit s2 ergibt: " );
FclOutput.PrintOut( s3 + "\r\n" );

// --- Verbinden der Elemente des Arrays zu einem String
s3 = String.Concat( sa );
FclOutput.PrintOut( "Verknüpfung der Elemente aus sa: " );
FclOutput.PrintOut( s3 + "\r\n" );
}
}
}

Querverweise

 Definition '.NET Framework Class Library'  Verfügbarkeit der Klasse 'System.String'  Übersicht über den FCL-Namensraum 'System'  .NET & Visual Studio Community Portal