Sie sind hier: Startseite | Wissen

Was ist Desired State Configuration Resouce Kit?

Das Desired State Configuration Resouce Kit (DSC Resource Kit) ist eine Sammlung von Ressourcen zur Systemkonfiguration via PowerShell DSC.

Während DSC zu Zeiten von PowerShell 4.0 noch einen sehr bescheidenden Funktionsumfang hatte, gibt es mittlerweile doch einige DSC-Ressourcen. Allerdings liefert Microsoft diese nicht mit der PowerShell oder Windows aus, sondern stellt sie über die PowerShell Gallery unter dem Oberbegriff "DSC Resource Kit" [siehe http://www.powershellgallery.com/packages?q=Tags%3A%22DSCResourceKit%22] zum Nachladen zur Verfügung. Zum Stand 4.12.2015 gibt es dort 229 Ressourcen.

Allerdings fällt auf, dass alle diese Ressourcen mit einem "x" beginnen, wobei dieser Buchstabe für "expertimentell" steht, d.h. Microsoft gibt keinerlei Support für diese Ressourcen. Sie können bei Problemen damit nicht bei Microsoft anrufen!

Seit April 2015 ist das DSC Resource Kit - wie viele andere Microsoft-Produkte im Namen der neuen Offenheit des Unternehmens - Open Source. Den Quellcode, den jedermann auch nach beliebigen verändern darf, finden Sie unter [https://github.com/powershell/dscresources].

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

siehe DSC Res Kit

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Desired State Configuration Resouce Kit  Gesamter Schulungsthemenkatalog