Sie sind hier: Startseite | Wissen

Was ist PowerShell Gallery?

Die PowerShell Gallery ist ein Online-Repository für PowerShell-Module, die die PowerShell um Commandlets, Navigationsprovider und/oder PowerShell-DSC-Ressourcen erweitern.

Die Website der PowerShell Gallery ist https://www.powershellgallery.com/. Auf der Website kann man eine Liste der verfügbaren Module einsehen oder nach Modulen suchen. Einen ATOM-Feed der Pakete findet man unter https://www.powershellgallery.com/api/v2/. PowerShell-Gallery verwendet das gleiche Format wie Nuget.org.

Zum Herunterladen oder Installieren von Modulen aus der PowerShell Gallery verwendet man die Commandlets aus dem Modul „PackageManagement“, das Microsoft in PowerShell 5.0 eingeführt hat:

Install-Module -Name <Modulname>: Lädt das Modul herunter und installiert es global in C:\Program Files\WindowsPowerShell\Modules für alle Benutzer (erfordert die Ausführung der PowerShell mit Administrator-Rechten)

Install-Module -Name <Modulname>: Lädt das Modul herunter und installiert es lokale für den aktuellen Benutzer in C:\Users\<name>\Documents\WindowsPowerShell\Modules (erfordert KEINE Administratorrechte!)

Save-Module -Name <Modulname> -Path <path>: Lädt das Modul und speichert es, ohne es zu installieren

Module in der PowerShell Gallery stellt nicht nur Microsoft bereit; jedermann kann hier Module veröffentlichen. Microsoft führt bei hochgeladenen Modulen einen einfachen Sicherheitscheck aus [http://blogs.msdn.com/b/powershell/archive/2015/08/07/powershell-gallery-new-security-scan.aspx]: Es wird ein Virenscanner eingesetzt und einige Programmierrichtlinien werden mit dem PowerShell Script Analyzer abgeprüft.

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Powershell Gallery  Gesamter Schulungsthemenkatalog