Sie sind hier: Startseite | Wissen
BASTA 2016

Was ist Windows Nano Server?

Windows Nano Server ist eine Variante des Windows Server, die es ab Windows Server 2016 gibt; sie ist 20-fach kleiner als Windows Server Core.
Nano Server ist eine Optionen bei der Installation von Windows Server (wie Server Core auch).

Codename: Tuva

Grundsätzliches

Kein GUI
Anwendungen, die auf Nano Server laufen, laufen auf dem vollständigen Server, aber nicht notwendigerweise umgekehrt
Installationsgröße: ca. 130 MB, ausgepackt ca. 400 MB
Installationsdauer: 3 Minuten

Dienste

IIS
ASP.NET 5
HyperV
DNS
Clustering
Storage

APIs

Nur Teilmenge von Win32
Kein MSI
Core CLR
Core PowerShell
  • volle Sprache, DSC
  • weniger Commandles
  • kein Workflow
WMI
Nano Server kann mit "Reserver Forwarders Package" dafür sorgen, dass nicht unterstützte API-Aufrufe nicht zu Fehler führen, sondern Verarbeitung weiterläuft. So kann man nicht Nano-Server-fähige Software mit Einschrnkungen ggf. doch auf Nano Server betreiben (z.B. node.js).

Verwaltung

  • PowerShell Remoting
  • Webbasierte Tools als Ersatz für MMC
  • KEIN RDP

Geschichte

  • Erstankündigung: 8 Apr 2015

Ziele

93 percent lower VHD size
92 percent fewer critical bulletins
80 percent fewer reboots

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Windows Nano Server  Gesamter Schulungsthemenkatalog