Sie sind hier: Startseite | Wissen
Werbung

Was ist Infragistics Ignite UI?

von André Krämer

Die Einführung von ASP.NET MVC als Alternative zu ASP.NET WebForms führte sowohl bei Entwicklern, als auch bei Komponentenherstellern zu einem Umdenken.

Unter ASP.NET WebForms konnten umfangreiche Steuerelemente, wie sortierbare Tabellen oder interaktive Diagramme, einfach aus dem Visual Studio Werkzeugkasten per Drag&Drop auf die Designoberfläche des WebForms Designers gezogen werden. Anschließend mussten lediglich noch einige Eigenschaften des Steuerelements editiert und die Datenbindung aktiviert werden. Dies ging zwar häufig zu Lasten der Markup- und JavaScript-Qualität, da umfangreiche Skripte in die Seiten injiziert wurden, teilweise sogar mehrfach, steigerte jedoch die Entwicklerproduktivität.
Weil moderne Webanwendungen weitaus HTML- und JavaScript-zentrischer sind, ist der serverseitige Ansatz nun allerdings nicht mehr praktikabel.
Stattdessen werden Steuerelemente nun unabhängig von der serverseitigen Technologie in der Form von JavaScript Bibliotheken angeboten. Eine solche Bibliothek ist Ignite UI von der Firma Infragistics.

Die kommerzielle Werkzeugsammlung bietet eine Reihe von Steuerelementen, wie sie in gängigen Geschäftsanwendungen benötigt werden. Unter anderem gibt es ein sortierbares und ein hierarchisches Tabellensteuerelement (Grid), verschiedene interaktive Diagrammtypen, Karten, Barcodes, ein Baumsteuerelement (Tree), spezielle Elemente für mobile Endgeräte und noch vieles mehr.

Die Bibliothek basiert auf jQuery und jQuery UI. Entwickler, die bereits Erfahrung mit jQuery haben, finden sich demnach sehr schnell mit Ignite UI zurecht. Außerdem wurde auch das Theming System von jQuery UI übernommen. Daher ist Ignite UI kompatibel zu jQuery UI Themes und kann konsistent mit jQuery UI Elementen rendern.

Zusätzlich zur reinen JavaScript Variante gibt es auch serverseitige Wrapper für ASP.NET MVC. So können Entwickler, die zwar schon den Schritt auf MVC gewagt haben, jedoch noch nicht zu 100 % sattelfest in der JavaScript Entwicklung sind, bereits von der Bibliothek in ihren Anwendungen profitieren.

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Infragistics Ignite UI  Gesamter Schulungsthemenkatalog