Sie sind hier: Startseite | Wissen
Werbung
Begriff ASP.NET Web Site Administration Tool
Abkürzung WebAdmin
Eintrag zuletzt aktualisiert am 07.03.2004

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist ASP.NET Web Site Administration Tool?

Der ASP.NET WebAdmin ist die webbasierte Administrationsoberfläche für ASP.NET 2.0-Webanwendungen.

Der WebAdmin residiert im Wurzelverzeichnis des Webservers im Unterverzeichnis aspnet_webadmin. Diese Verzeichnis wird automatisch auf dem IIS angelegt, wenn bei der Installation des .NET Framework 2.0 der IIS bereits installiert. Er kann nachträglich im Wurzelverzeichnis installiert durch "aspnet_regiis.exe -i" installiert werden.

In der Alpha-Version des .NET Framework ist ein IIS notwendig, um die WebAdmin.Seiten aufzurufen, auch wenn der tatsächliche Aufruf über den Visual Web Developer Web Server erfolgt.

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema ASP.NET Web Site Administration Tool  Gesamter Schulungsthemenkatalog