Sie sind hier: Startseite | Wissen
Werbung
Begriff Microsoft SQL Server 2014
Abkürzung MSSQL 2014
Eintrag zuletzt aktualisiert am 04.07.2017

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Microsoft SQL Server 2014?

Nachfolger von Microsoft SQL Server 2012

Geschichte

3.6.2013: Erste Vorstellung von Features auf TechEd 2013 in New Orleans
18.03.2014: RTM-Version

Erweiterungen der Datenbankmodulfunktionen

Speicheroptimierte Tabellen
SQL Server-Datendateien in Windows Azure
Hosten einer SQL Server-Datenbank auf einem virtuellen Computer in Windows Azure
Erweiterungen bei der Sicherung und Wiederherstellung
Überarbeitete Logik der Kardinalitätsschätzung
Verzögerte Dauerhaftigkeit
AlwaysOn-Erweiterungen
Partitionswechsel und Indizierung
Verwalten der Sperrenpriorität von Onlinevorgängen
Columnstore-Indizes
Pufferpoolerweiterung
Inkrementelle Statistiken
Erweiterungen der Ressourcenkontrolle für die physische E/A-Steuerung
Online Index Operation-Ereignisklasse
Datenbank-Kompatibilitätsgrad

Transact-SQL-Erweiterungen

Inlinespezifikation von CLUSTERED und NONCLUSTERED
Parallele Ausführung bei SELECT … INTO

siehe auch: http://msdn.microsoft.com/de-de/library/bb500459.aspx

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Microsoft SQL Server 2014  Gesamter Schulungsthemenkatalog