Sie sind hier: Startseite | Wissen
BASTA 2016

Was ist Windows RT?

Windows RT ist der Name für eine Variante des Windows 8-Betriebssystems, die auf ARM-Prozessoren läuft.

Verwechseln Sie nicht Windows Runtime (WinRT) und Windows RT. Windows Runtime (WinRT) ist eine neue Programmierschnittstelle für Windows 8. Windows RT ist hingegen der Name für eine Variante des Windows 8-Betriebssystems, die auf ARM-Prozessoren läuft. Auf dem Windows RT-Betriebssystem gibt es kein Windows 32 API, sondern nur das Windows Runtime-API. So ist Microsoft zu dem Namen gekommen. Der Name ist wegen der Verwechselungsgefahr sicherlich keine gute Wahl. Der frühere Namen "Windows on ARM" (WOA) war besser.

Die primäre Anwendungsart für Windows on ARM sind Windows App auf Basis der Windows Runtime (WinRT). Es gibt neben der Metro-basierten App-Oberfläche auch einen Windows Desktop, der dient aber ausschließlich dazu, ausgewählte Anwendungen von Microsoft (Windows Explorer, Internet Explorer, angepasste Versionen von Word, Excel, PowerPoint und OneNote) laufen zu lassen. WOA besitzt kein Windows 32 API und daher können klassische Desktop-Anwendungen, die mit C++ oder .NET geschrieben sind, hier nicht laufen. Es können nur WinRT-basierte Anwendungen laufen, die mit .NET-Sprachen oder C++ oder JavaScript/HTML5 erstellt wurden.

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Windows RT  Gesamter Schulungsthemenkatalog