Sie sind hier: Startseite | Wissen

Was ist strongly-named assemblies?

alias: strong-named assemblies

Da die Verwendung von Namensräumen und Komponentennamen keinen Schutz gegen mutwillige Doppelvergabe von Namen darstellt, bietet das CLI-Komponentenmodell optional die digitale Signierung von Komponenten an. Bei signierten Komponenten gehört auch die Versionsnummer, die Sprache und eine Kurzform des öffentlichen Schlüssels des Herstellers mit zum Namen [ECMA02b, S. 15ff.]. Signierte Komponenten werden auch als Strong-Named Assemblies oder Strongly-Named-Assemblies bezeichnet [ScEl02, S. 848].

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Strongly-Named Assemblies  Gesamter Schulungsthemenkatalog