Sie sind hier: Startseite | Wissen
BASTA 2016
Begriff Windows Metadata
Abkürzung winmd
Eintrag zuletzt aktualisiert am 28.06.2012

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Windows Metadata?

Windows Metadata (WINMD) ist das Metadatenformat, dass die Windows Runtime (WinRT) verwendet.

Windows Metadata ist einer erweiterte Form des Binärformat von .NET (CLI-Metadata, ECMA-Standard 335), die Bedeutung ist aber zum Teil anders. Windows Metada wird bereits beim Kompilieren des Betriebssystems erzeugt.

Die WINMD-Dateien liegen in Windows 8 unter C:\Windows\System32\WinMetadata.
Sie können mit ildasm.exe betrachtet werden.

Referenzen zu WinRT-DLLs sehen so aus:

.assembly extern windowsruntime Windows.UI.Xaml.Data
{
  .ver 255:255:255:255
}

Im Gegensatz zu Referenzen zu CLR-Assemblies:

.assembly extern System.Linq
{
  .publickeytoken = (B0 3F 5F 7F 11 D5 0A 3A )
  .ver 4:0:0:0
}

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Windows Metadata  Gesamter Schulungsthemenkatalog