Sie sind hier: Startseite | Wissen
BASTA 2016

Was ist AppX?

Deploymentverfahren in Windows 8 für WinRT-basierte App im Metro-Stil.

  • Codename "Jupiter"
  • ähnlich wie XAP in Silverlight
  • Ein ZIP-Paket
  • enthält ein XML-basiertes Manifest, dass die Bestandteile der Anwendung beschreibt
  • unterstützt durch die PowerShell 3.0: Add-AppxPackage, Get-AppxPackage, Get-AppxPackageManifest, Remove-AppxPackage, …
  • Apps werden pro User installiert.
  • Apps haben ihre eigenen Klassen (es gibt keine gemeinsamen DLLs oder Klassen zwischen zwei Apps)
  • Durch die App-Installation entstehen Registry-Keys in HKEY_CURRENT_USER/Software/Classes/ActivatableClasses.

Unter HKEY_CURRENT_USER/Software/Classes/Extensions/Contracts findet man die verschiedenen "Contracts", die eine App realisieren kann, z.B.
  • Launch
  • File
  • FilePicker
  • Protocol
  • Search
  • ShareTarget
  • BackgroundTasks

Unter diesen Contracts findet man alle Apps, die diesen Contract realisieren.

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Appx  Gesamter Schulungsthemenkatalog