Sie sind hier: Startseite | Wissen
Begriff Windows Internal Database
Abkürzung WID
Eintrag zuletzt aktualisiert am 12.01.2018

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Windows Internal Database?

Windows Internal Database (Codename "WYukon") alias "SQL Server Embedded Edition" ist eine Variante von Microsoft SQL Server, die mit Windows Server seit Version 2008 ausgeliefert wird. Windows Internal Database wird von einigen Windows-Diensten (z.B. Active Directory Federation Services 2.0, Windows SharePoint Services 3.0 and Windows Server Update Services 3.0, etc.) verwendet.

Dienstname: MSSQL$MICROSOFT##WID ("Provides internal relational database services for use by Windows Server features and roles")
Windows Internal Database ist nicht als Einzelprodukt verfügbar.

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Windows Internal Database  Gesamter Schulungsthemenkatalog

Bücher zu diesem Thema:

 Alle unsere aktuellen Fachbücher