Sie sind hier: Startseite | Wissen
Begriff Visual Studio Integration Extension
Abkürzung VSIX
Eintrag zuletzt aktualisiert am 27.11.2016

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Visual Studio Integration Extension?

Das in Visual Studio 2010 neu eingeführte Format zur Erstellung von Visual Studio-Erweiterungen nennt Microsoft Visual Studio Integration Extension (VSIX). VSIX ist die Voraussetzung zur Veröffentlichung von Erweiterungen im Visual Studio Marketplace (frühre: Visual Studio Code Gallery [https://visualstudiogallery.msdn.microsoft.com/]), damit die Benutzer dann die Erweiterun-gen direkt über den Extension Manager in Visual Studio installieren können. VSIX kann man aber auch direkt herunterladen und ausführen.

XML und ZIP

VSIX ist ein ZIP-Datei gemäß der Open Packaging Conventions (OPC) mit Binärdateien und einem XML-basierten Manifest. Das VSIX-Format ist im Visual Studio SDK [http://msdn.microsoft.com/en-us/library/bb166441(v=VS.100).aspx] beschrieben.

Version 3.0 wurde eingeführt mit Visual Studio 2017

Die Aufteilung von Visual Studio 2017 in Komponenten bringt mit sich, dass es für die Visual Studio-Erweiterungen eine neue Version 3.0 des Formats "Visual Studio Integration Extension (VSIX)" gibt. In dieser Version kann eine Erweiterung in <Prerequisites> in ihrem Manifest definieren, von welchen Workloads sie abhängig ist. In Visual Studio 2017 lassen sich zwar auch noch ältere Erweiterungen installieren; die könnten aber ggf. nicht funktionieren, wenn die notwendigen Workloads fehlen. Zu beachten ist, dass die Liste unter "Tools/Extensions und Updates" zwar auch Erweiterungen in älteren Formaten anzeigt, aber nur solche, die explizit deklarieren, dass Sie Visual Studio 2017 unterstützen. Versuche des Autors dieses Beitrags haben ergeben, dass sich aber auch Erweiterungen problemlos installieren lassen, die Unterstützung nur für Visual Studio 2015 deklarieren. Diese muss man lediglich eigenständig von dem Visual Studio Marketplace (https://marketplace.visualstudio.com), bisher Visual Studio Gallery genannt, herunterladen.

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Visual Studio Integration Extension  Gesamter Schulungsthemenkatalog