Sie sind hier: Startseite | Wissen
Werbung
Begriff IIS Web Deployment Tool
Abkürzung Web Deploy
Eintrag zuletzt aktualisiert am 27.07.2012

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist IIS Web Deployment Tool?

IIS Web Deployment Tool ist ein im Jahr 2010 eingeführtes Werkzeug von Microsoft zur Erstellung von Installationspaketen für Webanwendungen im Internet Information Server (IIS).

Das IIS Web Deployment Tool (kurz: "Web Deploy") wird auch als "MSDeploy" bezeichnet, wobei dieser Name suggeriert, dass man damit auch mehr als nur Webanwendungen verbreiten könnte. Dies ist jedoch derzeit nicht möglich.

Grundidee des Web Deployment Tool ist es, alle für eine Website notwendigen Codedateien (.aspx, .config, .asax, .css, .html, .dll, .svc, ggf. auch .cs oder .vb), alle notwendigen Datendateien (z.B. .mdf, .mdb, .xml, .resx, etc.) und alle zugehörigen Konfigurationeinstellungen für IIS, das Dateisystem, den Global Assembly Cache (GAC), die Windows Registrierungsdatenbank und Microsoft SQL Server in ein ZIP-Paket zusammenzufassen. Dieses ZIP-Paket kann auf einem Zielsystem entpackt und angewendet werden, sodass eine komplette Webanwendung leicht von einem IIS-Webserver zum nächsten kopiert oder bewegt werden kann.

Als alternativen Verbreitungswegen bietet das IIS Web Deployment Tool die Verbreitung über einen Webservice (msdeploy.axd) an, der auf dem Zielsystem installiert sein muss.

Werkzeuge zur Paketerstellung: Visual Studio ab Version 2010
Werkzeuge zur Paketinstallation: msdeploy.exe und IIS-Management-Konsole

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema IIS Web Deployment Tool  Gesamter Schulungsthemenkatalog