Sie sind hier: Startseite | Wissen
Werbung
Begriff Component Object Runtime
Abkürzung COR
Eintrag zuletzt aktualisiert am 07.03.2004

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Component Object Runtime?

Früherer Name für die in Windows 2000 geplante Laufzeitumgebung für COM, die nicht mit Windows 2000 veröffentlicht wurde. Nur Teile von COR wurden als COM+ veröffentlicht und gingen in das .NET Framework ein.

Während der Entwicklung hatte die Laufzeitumgebung des .NET Framework verschiedene Namen: COM3, Component Object Runtime (COR), COM+ Runtime, Lightning und Unvisersal Component Runtime, bevor schließlich der Name Common Language Runtime (CLR) gewählt wurde [Box03, S. 6].

Der Name Component Object Runtime (COR) lebt noch weiter in den Namen der Programmdateien des .NET Frameworks: mscorwks.dll mscorsvr.dll, mscordbi.dl, mscorsn.dll, mscorpe.dll, mscorld.dll, mscorie.dll, mscordbc.dll, mscorjit.dll, mscorsec.dll.

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

Common Language Runtime
CLR
COM
COR
Windows 2000
Lightning
COM+

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Component Object Runtime  Gesamter Schulungsthemenkatalog