Sie sind hier: Startseite | Wissen

Was ist ASP.NET-Werkzeuge?

Entwicklungswerkzeuge

Visual Studio .NET ist auch die primäre Entwicklungsumgebung für ASP.NET.

Zum Erstaunen der Entwicklergemeinde gibt es seit kurzem auch eine Light-Version von Visual Studio .NET: Microsoft ASP.NET Web Matrix ist ein Freeware-Editor von Microsoft zur Entwicklung von ASP.NET-Webforms und -Web Services. Genauso wie Visual Studio .NET bietet Web Matrix einen WYSIWG-Designer mit Toolbox und Eigenschaftsfenster sowie eine HTML-Ansicht und eine Code-Ansicht. Es gibt zahlreiche Vorlagen für verschiedene Dateitypen und Wizards, z.B. für die Erstellung einer Proxy-Klasse zur Nutzung eines Web Service. Auch ein Fenster zur Einbindung von Datenbanken (basierend auf der kostenlosen Datenbankengine MSDE) ist integriert.

Sonstige Tools

Visual Studio .NET bietet für die Veränderungen der XML-basierten Konfigurationsdateien von ASP.NET nicht mehr als den eingebauten XML-Editor. Ein komfortableres Werkzeug, das ein GUI für alle Einstellungen und die dazu passende Anzeige von Hilfe-Seiten aus dem .NET Framework SDK anbietet ist die Firma Hunter Stone Inc. (http://www.hunterstone.com/wce/)

ASPNETWatchDog ist eine Sammlung verschiedener Dienste und Werkzeuge um ASP.NET zu überwachen. Über ein eigenes HTTP-Modul für ASP.NET (ASPNETCapture) wird ein spezielles Log für alle HTTP-Antworten von ASP.NET erzeugt. Dieses Log kann überwacht und abgefragt werden. Der ASPNETReplayer ermöglicht, frühere Browser-Webserver-Dialoge erneut abzuspielen, um damit den Softwaretest zu vereinfachen.

Ebenfalls dem Test von Webanwendungen dient das Advanced .NET Testing System (ANTS) der Firma Red Gate (http://www.red-gate.com/advanced_dotnet_testing_system.htm). ANTS unterstützt explizit auch den Test von SOAP-basierten Web Services. ANTS basiert auf Microsofts neuer Scripting-Technologie Visual Studio for Application (VSA). Durch Aktionen im Webbrowser kann der Tester ein VSA-Skript aufzeichnen und später abspielen. Dabei kann ANTS mehrere Clients simulieren, wobei während des Tests die relevanten Performance-Counter angezeigt werden. Am Ende erhält der Tester eine HTML-Seite mit umfangreichen Informationen über die Dauer der Anfrage und Abarbeitung der einzelnen Webform-Seiten.

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema ASP.NET-Werkzeuge  Gesamter Schulungsthemenkatalog