Sie sind hier: Startseite | Wissen
Begriff Rich Internet Application
Abkürzung RIA
Eintrag zuletzt aktualisiert am 09.11.2007

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Rich Internet Application?

Rich Internet Application (RIA) ist eine neuere Bezeichung (Jahre 2006/2007) für Webanwendungen, die Funktionen wie Desktop-Anwendungen haben. RIA-Anwendungen zeichnen sich dadurch aus, dass die Darstellung auf dem Webclient (Browser) erzeugt wird, während die Datenhaltung, die Logik und die Zustandsverwaltung der Anwendung weiterhin auf dem Webserver stattfindet.

RIA-Techniken sind insbesondere AJAX (JavaScript/DOM) und Browser-PlugIns wie Macromedia Flash und Microsoft Silverlight.

Aliase:
Rich Web Application
Rich Interactive Application
Rich Web Client

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

AJAX
XML
Microsoft Silverlight
JavaScript
Webserver
Java

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Sicherheit in modernen Webanwendungen und Rich Internet Applications (Web Security)
 AJAX (Asynchronous JavaScript and XML) - Basistechnik für moderne Webanwendungen (Rich Internet Applications)
 High-Performance/Leistungsoptimierung MySQL (oder MariaDB)
 Varianten mit SysML modellieren
 Industrial Data Analytics
 Java 7-Update (Neuerungen in Java 7)
 Visual Basic .NET für Umsteiger von VBA/VB 4/5/6
 .NET 3.5-Crashkurs - Überblick über das .NET Framework 3.5 und Visual Studio 2008 für Umsteiger von .NET 2.0/3.0
 Word-Programmierung mit Visual Basic for Applications (VBA)
 ADO.NET Entity Framework (EF) - Objekt-Relationales Mapping
 Oracle PL/SQL
 Neuerungen für JavaScript: ECMAScript 2015 (Version 6) / ECMAScript 2016 (Version 7) / ECMAScript 2017 (Version 8) / ECMAScript 2018 (Version 9)
 PowerShell-Scripting: Skripte schreiben mit der Windows PowerShell
 .NET für Einsteiger
 Fortgeschrittene Programmierung mit Java
 jQuery und jQueryUI - vereinfachte Webseiten-Programmierung mit JavaScript (oder TypeScript)
 Windows PowerShell 4.0 für Umsteiger von Version 3.0
 Windows Server 2016 Update (Neuheiten für Administratoren gegenüber Windows Server 2012 R2)
 MySQL für Fortgeschrittene
 Continuous Integration (CI)/Continuous Delivery (CD) mit Azure DevOps (Team Foundation Server (TFS) / Visual Studio Team Services (VSTS) / Azure DevOps Server / Azure DevOps Services) - Build- und Releasemanagement
 Überblick Capability Maturity Model + Integration (CMMI)
 NoSQL-Datenbanken
 Dokumentenbearbeitung und Reporting mit Tx TextControl
 Visual Basic .NET - Aufbauwissen
 Windows 8/Windows 8.1 für Administratoren
 C++/CLI ("Managed C++"): C++ mit .NET programmieren
 Business Process Automation (Automic/UC4) - Basiswissen
 "End-to-End": Eine Best Practices-Softwarearchitektur für eine .NET-Anwendung von der Datenbank bis zur Benutzeroberfläche
 Certified Professional for Usability and User Experience - Usability Testing, Advanced Level
 Fortran
 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Rich Internet Application;RIA  Gesamter Schulungsthemenkatalog