Sie sind hier: Startseite | Wissen
BASTA 2016

Was ist FxCOP?

Microsoft hat im Rahmen des .NET Frameworks auch Richtlinien für die Benennung und Verwendung von Typen und Mitgliedern erlassen. Das Werkzeug "FxCop" prüft eine MSIL-Assembly auf die Einhaltung dieser Richtlinien. Verstöße mahnt das Werkzeug an und gibt Korrrekturempfehlungen. FxCop ist selbst eine .NET-Anwendung und hat an sich selbst interessanterweise eine Menge zu meckern. Nicht immer sind die Empfehlungen sinnig: "Instead of class name '_output', use '_output'." Dennoch sollte FxCop bei keinem Entwickler fehlen, der sich zu den Framework-Richtlinien bekennt.

.NET Framework General Reference: Design Guidelines for Class Library Developers
http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/cpgenref/html/cpconnetframeworkdesignguidelines.asp

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Fxcop  Gesamter Schulungsthemenkatalog