Sie sind hier: Startseite | Wissen
Werbung
Begriff Pocket PC
Abkürzung P/PC
Eintrag zuletzt aktualisiert am 07.03.2004

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Pocket PC?

In den letzten Jahren hat Microsoft eine Reihe von Produktnamen für seine mobilen Betriebssysteme hervorgebracht: Windows CE, Pocket PC, Windows Powered, SmartPhone.

Windows CE ist nach wie vor die Grundlage aller mobilen Betriebssysteme aus Redmond. Pocket PC 2002, Pocket PC 2002 Phone Edition, SmartPhone 2002 und Handheld PC 2000 sind aktuelle Ausgestaltungen von Windows CE für verschiedene Typen von Endgeräten.

Windows Powered ist kein technischer Begriff, sondern ein Marketing-Oberbegriff über alle mobilen OS.

Ergänzt wird diese Produktpalette nun durch das .NET Compact Framework (CF), eine Light-Version des .NET Frameworks, das Microsoft im Januar 2002 der Öffentlichkeit in seiner Endfassung zugänglich gemacht hat.

Das .NET Compact Framework (CF) ist ein Add-on und ermöglicht die Ausführung von Managed Code (Code in der Redmonder Zwischensprache Microsoft Intermediation Language) auf Windows CE-basierten Plattformen. Zielsetzung ist ebenso wie beim großen Vorbild die Plattformunabhängigkeit und die sichere Ausführung von Anwendungen.

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Pocket PC  Gesamter Schulungsthemenkatalog