Sie sind hier: Startseite | Wissen
BASTA 2016

Was ist Gadget?

Gadgets sind Mini-Softwareanwendungen. Es gibt drei Arten von Gadgets in Windows:
1. Windows Vista Gadgets, die in der Sidbar und auf dem Desktop laufen
2. Windows Live.Com Gadgets, die auf der Website live.com laufen
3. Windows Sideshow Gadgets, in einer zusätzlichen Hilfsanzeige (Auxiliary Display) auf Notebooks laufen, auch wenn dieses ausgeschaltet ist.

Vista Gadgets und live.com-Gadgets


Diese beiden Gadget-Arten sind ähnlich, wenn auch nicht identisch. Beide Hosts (Vista/live.com) brauchen spezielle Schnittstellen, die man jedoch in einem Gadgets implementieren kann, sodass die Gadgets austauschbar sind.

Grundsätzlich sind Gadgets Browser-Anwendungen, die aus HTML und DHTML-Skript (z.B. JavaScript oder VBScript) bestehen.

Ein Gadget ist eine .gadget-Datei, die das ZIP- oder CAB-Format hat und intern aus mehreren Dateien besteht:
  • Einem Manifest (XML-Format)
  • Einer HTML-Datei
  • Einer oder mehreren JavaScript-Dateien
  • Grafikdateien und anderen Ressourcen

Gadgets unterliegen den Sicherheitseinschränkungen des Browsers.
Gadgets sind lokalsiierbar.

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Gadget  Gesamter Schulungsthemenkatalog