Sie sind hier: Startseite | Wissen
BASTA 2016
Begriff Exchange Management Shell
Abkürzung EMS
Eintrag zuletzt aktualisiert am 25.06.2006

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist Exchange Management Shell?

Eingeführt mit Windows Vista, einsetzbar auch in Windows XP ist Microsofts neue Command Line Shell – Codename Monad jetzt Powershell. Mit Hilfe der Powershell ist es möglich, einen Großteil der Exchange Komponenten zu scripten und mit Hilfe der Windows PowerShell zu verwalten. Die Powershell Unterstützung in Exchange Server 2007 trägt den Namen Ex-change Management Shell. In der Beta Version werden bei jeder GUI (Graphical User Interface) Operation auch die ent-sprechenden Exchange Management Shell-Befehle in der GUI angezeigt, welche einfach über die Zwischenablage in eine Exchange Management Shell Sitzung kopiert werden kann.

Autor: Marc Grote

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Exchange Management Shell  Gesamter Schulungsthemenkatalog