Sie sind hier: Startseite | Wissen
BASTA 2016
Begriff MS Build Everett Environment
Abkürzung MSBee
Eintrag zuletzt aktualisiert am 06.08.2006

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist MS Build Everett Environment?

Mit dem kostenlosen Add-On "MSBuild Extras - Toolkit for .NET 1.1" (MSBee) http://msdn.microsoft.com/vstudio/downloads/tools/msbee/default.aspx kann man mit Visual Studio 2005-Projekte auch in .NET 1.1-Code übersetzen lassen. Dies funktioniert aber nur an der Kommandozeile mit msbuild.exe. Eine Unterstützung für das direkte Kompilieren von .NET 1.1-Anwendungen aus Visual Studio heraus fehlt jedoch.

Hinweis: MSBee steht eigentlich für "MS Build Everett Environment". Everett war der Codename für das .NET Framework 1.1

Eigentlich kann man mit Visual Studio 2005 (alias 8.0) nur .NET 2.0-Anwendungen kompilieren. Für die Erstellung von .NET 1.1-Anwendungen brauchte man Visual Studio .NET 2003 (alias 7.1), für .NET 1.0 das Visual Studio .NET 2002 (alias 7.0).

http://www.codeplex.com/Wiki/View.aspx?ProjectName=MSBee

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

siehe http://www.codeplex.com/Wiki/View.aspx?ProjectName=MSBee

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema MS Build Everett Environment  Gesamter Schulungsthemenkatalog