Sie sind hier: Startseite | Wissen
Werbung

Was ist Skriptangriff?


Bei einem seitenübergreifenden Scriptangriff (Cross-Site-Scripting) gelingt es dem Angreifer, eigenen Client-Scriptcode im Kontext einer fremden Webanwendung auszuführen. Dadurch kann der Angreifer z.B. Daten von Cookies "kapern". Die Gefahr besteht immer, wenn eine Webseite Benutzereingaben wieder ausgibt ohne sie auf enthaltenen Scriptcode zu prüfen.

Querverweise zu anderen Begriffen im Lexikon

Scripting
Kontext

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Skriptangriff  Gesamter Schulungsthemenkatalog