Sie sind hier: Startseite | Wissen

Was ist Class View?

Fenster in Visual Studio
enthalten ab Version Visual Studio .NET 2002

Das Fenster Class View bietet eine ähnliche Sicht wie der Object Browser – allerdings nur für das geöffnete Projekt und mit mehr Funktionen. Die Typen sind nach Namensräumen angeordnet – , unabhängig davon, in welcher Datei die Implementierung liegt. Zentrale Funktion ist die Möglichkeit, die Implementierung eines Typs oder eines Mitglieds per Doppelklick auf den Namen direkt anzuspringen. Das Kontextmenü bietet weitere hilfreiche Funktionen:

  • Browse Definition springt direkt zur entsprechenden Stelle im Object Browser.
  • Find all References zeigt eine Liste aller Code-Stellen, die auf einen Typ bzw. ein Mitglied verweisen.
  • Rename bietet die Möglichkeit, einen Typ umzubenennen und alle nutzenden Code-sStellen dabei anzupassen. (Diese Funktion steht hier leider nur für C# zur Verfügung, obwohl auch VB das Umbenennen unterstützt.)

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Class View  Gesamter Schulungsthemenkatalog