Sie sind hier: Startseite | Wissen

Was ist Windows Installer?

Microsoft Installer (MSI) (zum Teil auch Windows Installer genannt) ist ein komplexes Installationsformat für alle Arten von Anwendungen (sowohl Windows- als auch Web-Anwendungen und auch Windows CE-Anwendungen) auf der Windows-Plattform.

Microsoft Installer verwendet Paketformate mit Namen MSI und MSM, die in einem Datenmodell alle auszuführenden Aktionen zur Installation beschreibt.

MSI-Installationspakete haben die Dateiextension .msi oder .msm und werden mit Visual Studio / Visual Studio .NET oder Setup-Buildern von Drittanbietern (z.B. InstallShield oder Wise for Windows Installer 6) erzeugt.

Dateiformate

  • MSI-Dateien sind eigenständige Installationspakete.
  • MSM-Dateien sind Mergemodule, die nur im Kontext eines MSI-Pakets gestartet werden können. Sie ergänzen andere Installationspakete.
  • MSP: Windows Installer Patch.
  • MST: Windows Installer Transform: Änderungen an einem bestehenden MSI-Paket

Windows Installer-Dienst


Der "Windows Installer" ist ein Windows-Dienst (\WINDOWS\system32\msiexec.exe /V), der der Ausführung der MSI-Pakete dient.

Windows Installer verwaltet eine Installationsdatenbank, in der alle Installationsschritte für jede installierte Anwendung abgelegt sind, und damit eine vollständige Deinstallation ermöglichen. Während der Installation wird der "Rollback" unterstützt, wenn die Installation nicht vollständig ausgeführt werden kann. Windows Installer unterstützt auch die Reperatur von Anwendungen, die durch Eingriffe des Benutzers, Systemfehler oder die Installation anderer Anwendungen beeinträchtigt wurden.

Msiexec.exe kann auch von der Kommandozeile ausgeführt werden.

Verfügbarkeit

Der Dienst gehört in Version 1.0 zum Lieferumfang in Windows ME, 2000 und Version 2.0 in Windows XP und 2003. Für Windows 95/98/NT 4.0 ist er als Add-On verfügbar.

Windows Installer 2.0 Redistributable for Windows 95, 98, and Me
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=en&;FamilyID=CEBBACD8-C094-4255-B702-DE3BB768148F

Windows Installer 2.0 Redistributable for Windows NT 4.0 and 2000
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=4b6140f9-2d36-4977-8fa1-6f8a0f5dca8f&;displaylang=en

Versionshistorie


Version:Veröffentlicht mit
1.00.5104.0:Office 2000 und als eigenständiges Installationspaket
1.10.1029.0:Windows 2000.
1.10.1029.1:eigenständiges Installationspaket
1.11.1314.0:Windows 2000 Service Pack 1.
1.11.2405.0:Windows 2000 Service Pack 2.
1.20.1410.0:Windows Millennium Edition.
1.20.1827.1:eigenständiges Installationspaket
2.0.2600.0:Windows XP.
2.0.2600.1:Windows 2000 Service Pack 3.
2.0.2600.1183:Windows 2000 Service Pack 4.
2.0.2600.2:eigenständiges Installationspaket
2.0.2600.1106:Windows XP Service Pack 1.
2.0.3790.0 :Windows Server 2003 family.

Aktuelle Stand (23.8.2004)


Version 3.0 ist in Arbeit.

Mögliche Aktionen:

Installer-Pakete können u.a. folgende Aktionen ausführen:
  • Prüfung für Voraussetzingen
  • Suche nach vorhandenen Versionen einer Anwendung
  • Suche nach Ordnern
  • Erzeugen von Verknüpfungen
  • Dateien kopieren, bewegen, löschen
  • Registry-Schlüssel erzeugen/verändern/löschen
  • Windows Dienste installieren, entfernen, starten, stoppen
  • Installation der CLR
  • Installation von ODBC-Treiber- und -Datenquellen
  • COM-Klassen registrieren
  • COM+-Anwendungen installieren
  • Umgebungsvariablen modifizieren

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema Windows Installer  Gesamter Schulungsthemenkatalog