Sie sind hier: Startseite | Wissen
BASTA 2016
Begriff C++ Express Edition
Abkürzung CPPEE
Eintrag zuletzt aktualisiert am 29.06.2004

 Zur Stichwortliste unseres Lexikons

Was ist C++ Express Edition?

Leichtgewichtige Version der Visual Studio-Entwicklungsumgebung, die sich auf die Sprache C++ beschränkt.

Microsoft hat am 29.06.2004 die europäische Ausgabe seiner alljährlichen TechEd-Konferenz mit der Ankündigung einer neuen leichtgewichtigen Variante seiner kommenden Entwicklungsumgebung Visual Studio 2005 begonnen. Die neue Produktlinie unter dem Oberbegriff „Express Edition“ umfasst die vier Programmiersprachen C++, C#, Visual Basic .NET und J# sowie eine Entwicklungsumgebung für Webanwendungen (Visual Web Developer Express) Edition und eine abgespeckte Version der Redmonder Datenbank (SQL Server Express Edition). Als Zielgruppe der Express-Produkte definiert Microsoft „Hobbisten, Ethusiasten und Studenten“, die bislang durch die teure Visual Studio-Produktfamilie nicht erreicht werden konnten. Mit Ausnahme der Datenbank wird die Express-Produktfamilie jedoch nicht kostenlos abgegeben, sondern zu „niedrigen“, aber von Microsoft noch nicht näher bezeichneten Preis verfügbar sein. Die neuen Produkte sollen in ihrer Funktionalität jedoch nicht so stark beschnitten sein, wie zu vermuten wäre. Vielmehr sollen sich die Produkte durch schnelle Installation in weniger als sieben Minuten, eine einfachere Erlernbarkeit und leichtere Bedienung auszeichnen. Neben den Menüs und Symbolleisten will Microsoft dafür auch die Dokumentation vereinfachen und zahlreiche sogenannte Starter Kits mit Beispielanwendungen mitliefern.

Beratung & Support:

Schulungen zu diesem Thema:

 Anfrage für eine individuelle Schulung zum Thema C++ Express Edition  Gesamter Schulungsthemenkatalog